klar.text

neuer.text
alter.text

über.text
gäste.text
dein.text




Links

Die Umweltorganisation WWF hat die Verbraucher aufgefordert, Weihnachtsbäume möglichst aus einem umweltverträglichen Forstbetrieb der näheren Umgebung zu kaufen. Derzeit werde schätzungsweise ein Fünftel der hier zu Lande verkauften Weihnachtsbäume aus weit entfernten Gebieten wie Skandinavien oder Irland importiert, erklärte die Organisation am Dienstag. Diese Transportwege könnten vermieden werden. Allein in Deutschland werden WWF-Schätzungen zufolge jährlich mehr als 23 Millionen Weihnachtsbäume verkauft.


Ich frage mich in diesem Zusammenhang, wie viele Tetrapak-Tüten Vollmilch pro Jahr in Deutschland verkauft werden. Ich alleine kaufe ca. 70 davon. Ich mag das gar nicht hochrechnen. Warum ich das frage?

Nun, bei Kaufland umme Ecke werden 3 Sorten H-Vollmilch angeboten.

Tuffi (hier aus dem Rheinland), Weihenstephan (aus Bayern) und K-Classic (ausm Osten). Unbestritten haben die beiden letztgenannten Produkte den weitesten Weg zurückzulegen, jedenfalls in das Kaufland bei mir umme Ecke. Dabei ist H-Vollmilch nunmal pasteurisierte, ultrahocherhitzte Milch mit 3,5 % Fett. Von den anderen Produkten will ich gar nicht erst reden.

Was da an Transportwegen allein über die ständig verstopfte A2 vermieden werden könnte.... Denken Sie mal drüber nach - ich tue es auch

8.12.06 20:05
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfgen

blog-o-rama.de

Top-Blogger.de - die Topliste f?r Blogger! kostenloser Counter


RSS
Gratis bloggen bei
myblog.de